Whisky Benromach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benromach Organic 2010/2016 (43,0 | 0,7)
Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Heller Bernstein.
Aroma: Milde Süße mit Malz und Eichenaromen. Vanille, Toffee, Kaffee und Bananen im Hintergrund.
Geschmack: Pfeffrig und cremig mit süßen Früchten und reifen Bananen und einem Hauch Schokolade.
Abgang: Lang, süß und fruchtig.
Fasstyp: Neue, ungebrauchte Fässer.
Die Abfüllung Benromach Organic wird gemäß der strengen Standards der britischen Soil Association aus feinster schottischer Gerste hergestellt. Der Whisky reifte in neuen Eichenfässern. Durch die Lagerung in vorher unbenutzen Fässern, nimmt der Whisky schnell starke Aromen aus dem Fass auf und ist bereits nach wenigen Jahren intensiv und voll.

Benromach 10 Jahre  (43,0 | 0,7)
Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Sherryfarben.
Aroma: Fein mit Zedernholz, Rauch und reichlich Sherry. Es folgen grüne Äpfel, Gewürze und Mandeln.
Geschmack: Kräftiger als das Aroma vermuten lässt. Rauch, Holznoten und Sherry.
Abgang: Mittellang und kräftig.
Fassttyp: 80% Ex-Bourbon, 20% Sherry
Die Brennerei Benromach wurde vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail erworben und wieder in Betrieb genommen. Der neue 10-Jährige wurde anlässlich des 10. Geburtstages der Brennerei aufgelegt. Zur Herstellung wird im Gegensatz zu den meisten Speyside Brennereien ganz leicht rauchiges Malz verwendet. Der Single Malt lagerte zum größten Teil in Ex-Bourbonfässern. 20% des Whiskys wurden jedoch in Sherryfässern gereift. Best Speyside Whisky bei den World Whisky Awards 2015.

Benromach Peat Smoke (46,0 | 0,7)
2006/2015
Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Helles Gelbgold.
Aroma: Süß und rauchig mit Vanille, Honig und Schinken. Fruchtige Noten von Aprikose und Limone. Im Hintergrund etwas Tabak.
Geschmack: Erdbeeren und Orangen. Leicht pfeffrig mit Lagerfeuer und etwas Anis.
Abgang: Langanhaltend.
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrels
Rauchgehalt: 62 ppm
Die Standardabfüllungen von Benromach verfügen stets über einen geringen Rauchgehalt von unter 10 ppm. Für die Peat Smoke Reihe hingegen wählt Benromach stark rauchiges Malz aus. Inzwischen ist der Rauchgehalt der Abfüllungen bei über 60 ppm angelangt.

Benromach Hermitage 2005/2015   45%vol
Single Speyside Malt Whisky
Farbe: Rot – brauner Bernstein.
Aroma: Früchte und leichter Rauch mit Vanille und Zimt. Im Hintergrund etwas Minze.
Geschmack: Süße Milchschokolade mit Kirschen, Kiwi und Stachelbeeren. Dazu Orangen und wieder Raucharomen.
Abgang: Lang, süß und fruchtig mit feiner Rauchigkeit.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer und Finish für 18 Monate in Hermitage Weinfässern von der Rhône.
Bereits im 1. Jahrhundert soll am Zeugenberg Wein angebaut worden sein. Heute gehört Hermitage zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Frankreichs. Der Single Malt von Benromach verbrachte acht Jahre in First Fill Bourbonfässern bevor er für 18 Monate in die Weinfässer kam.

 


 

 Nur ein kleiner Auszug unseres umfangreichen Whisky-Sortiment…

Glenmorangie HP

Glenmorangie Milsean  46% vol      

Single Malt Whisky

Flasche 0,7 l

Farbe: Kupferfarben

Aroma: süß und würzig mit Aromen von Zuckerrohr, reifen Früchten und einer leichten Bonbon-Süße, Kokosnuss

Geschmack: Aromen finden sich ausnahmslos wieder – dazu gesellen sich Pflaumen, Kirschen, Engelwurz und kandierte Orangenschalen, dahinter die Glenmorangie-typischen Früchte wie Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Melone

Abgang: wärmender Abgang mit Ingwer, braunem Zucker und Gebäck, Wahrhaft köstlich, süß und vollmundig

Die Nachreifung in stark getoasteten Fässern, ein Novum der Destillerie, macht den Glenmorangie Milsean zu einem einzigartigen Whisky. Sein süßer und würziger Charakter erinnert an süße Köstlichkeiten, wie sie einst die Regale traditioneller Süßwarengeschäfte schmückten. Es ist ein vollmundiger und üppiger Whisky, durchdrungen von der Süße und Würze aus den erneut gerösteten Fässer, reich an köstlichen Aromen. Man schmeckt herb-fruchtige Pflaumentarte, Kirschen, Engelwurz und Orangeat, ebenso das fruchtige Rückgrat aller Glenmorangies fehlt nicht: Noten von Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Melone.

Es ist die siebte Auflage unserer mehrfach prämierten und immer wieder faszinierenden Private Edition Reihe. Und der Glenmorangie Milsean ist mit seinem besonders interessanten süß-würzigen Aroma vielleicht sogar der interessanteste.


 

Ardbog-the UltimateArdbeg Ardbog       52,1%vol     Single Islay Malt Whisky

Farbe: Heller Bernstein.

Aroma: Süß von Karamell und Buttertoffe mit einer salzigen Note. Leder und aromatischer Rauch mit einem Hauch Kräutern, Lavendel, Veilchen und Frucht. Etwas geräucherter Schinken.

Geschmack: Salzige Cashew- und Erdnüsse, pikante und kräftige Aromen von Nelke, Anis und Karamell.

Abgang: Lang und verweilend, Ardbeg-süß.

Ardbog ist das Ergebnis von Experimenten mit verschiedenen Fasstypen, die seit Jahren bei Ardbeg stattfinden. In diesem Fall wurde 10-jähriger Ardbeg Whisky aus traditionellen amerikanischen Ex-Bourbon-Fässern mit ebenso altem Whisky aus seltenen Ex-Manzanilla Sherry-Fässer kombiniert. Diese steuern vor allem die salzigen Aromen bei und wecken den Eindruck von alten, urzeitlichen Torfmooren, den Bogs.

STARK LIMITIERT!!!


Ardbeg PepetuumArdbeg Perpetuum       47,4%vol         Single Islay Malt Whisky

Farbe: Mittleres Gold.

Aroma: Ein typischer Ardbeg. Dazu Rübensirup, nussige Eichenaromen und dunkle Schokolade.

Geschmack: Torfrauch und geräucherter Schinken mit Vanille und Milchschokolade. Anklänge von Sherry.

Abgang: Langanhaltend.

Fasstyp: Sherry- und Bourbonfässer.

Alljährlich feiert die Brennerei ihr Bestehen mit dem Ardbeg Day. Zum 200-jährigen Jubiläum präsentiert Ardbeg den Perpetuum. Der Single Malt konnte bereits als „Distillery Only“-Abfüllung in Schottland vor Ort erworben werden, jedoch mit anderem Alkoholgehalt. Perpetuum ist eine Mischung aus den letzten limitierten Abfüllungen, der Vergangenheit und Experimenten.  STARK LIMITIERT!!!


Bunnahabhain12 Jahre

Bunnahabhain 12 Jahre          40%vol         

Single Islay Malt Whisky

Farbe: Stroh mit goldenen Einschlägen.

Aroma: Frisch und aromatisch mit Nüssen, Karamell und einer feinen Rauchnote.

Geschmack: Leicht mit Früchten, einem Hauch Vanille Walnüssen und Malz.

Abgang: Lang anhaltend, süß.

Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt ‚Flussmündung‘, ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche trägt den Kopf eines Seemanns. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

 


Bunnahabhain18 JahreBunnahabhain 18 Jahre                43%vol          

Single Islay Malt Whisky

Farbe: Goldener Bernstein.

Aroma: Seearomen vermählt mit Nüssen, viel Karamell und Eiche.

Geschmack: Ausgewogen und wunderbar aromatisch. Sanfte Eichenaromen, Nüsse und milde Sherrynoten sind zu spüren.

Abgang: Verschiedene Gewürze und viel Sherry mit einer leicht salzigen Schärfe.

Die milden Aromen, die für den 12-jährigen Bunnahabhain charakteristisch sind, finden sich auch in dieser Abfüllung wieder. Ein einladendes Duftaroma enthüllt Anklänge von Honig und Nüssen. Man wird beinahe an die salzige Meerluft auf Islay erinnert. Erst unter dem neuen Besitzer füllt Bunnahabhain diesen alten, 18-jährigen Single Malt seit 2005 ab.


Glenmorangie TúsailGlenmorangie Tùsail        46%vol     

Single North Highland Malt Whisky

Farbe: Heller Bernstein.

Aroma: Erdig und malzig mit Biskuit und etwas nussigem Toffee.

Geschmack: Nusskaramell, süßes Malz und Datteln. Es finden sich die typischen Brennereinoten wie Pfirsich, Orange und geräucherte Birnen.

Abgang: Lang und umschmeichelnd.

Jedes Jahr füllt Glenmorangie in ihrer Private Edition einen ungewöhnlichen, limitierten Single Malt ab. Der Tùsail, gälisch für Ursprung, zeichnet sich durch die verwendete Getreidesorte aus. Die Maris Otter Wintergerste wurde früher v.a. für das englische Craft Beer kommerziell angebaut. Da der Ertrag anderer Sorten höher war, geriet Maris Otter in Vergessenheit. Dr. Bill Lumsden ließ das Getreide traditionell von Hand mälzen und destillierte daraus diesen Single Malt.


Glenmorangie CompantaGlenmorangie Companta              46%vol          

Single North Highland Malt Whisky

Farbe: Dunkelroter Bernstein.

Aroma: Rote Beeren mit reichen Herbstaromen und einem Anflug von duftenden Holzrauchtönen, der die aromatischen, nussigen Eichennoten untermalt.

Geschmack: Würzig mit Kirschen und Kompott. Dazu kandierte Pflaumen, Blutorange und Hagebuttensirup im Verbund mit Milchschokolade und braunem Zucker.

Abgang: Langwirkend und anhaltend.

Der Companta findet geschmacklich eine Balance zwischen markanten Gewürznoten und reichhaltiger, weicher Süße. Die Grundwhiskys wurden in unterschiedlichen Fässern berühmter französischer Weingüter einer zusätzlichen Reifung unterzogen. Zum Einsatz kamen dabei Fässer aus der Burgunder Grand-Cru-Spitzenlage Clos de Tart und eines gespriteten Süßweins von der Côtes du Rhône.


Glenfarclas12 JahreGlenfarclas 12 Jahre                      43%vol         

Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Helles Bernsteinrot.

Aroma: Voll, würzig süß mit deutlicher Sherrynote.

Geschmack: Leicht torfig und rauchig, reich und voll mit etwas Sherry.

Abgang: Mittellang, mit leichtem Geschmack von Eichenholz.

Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang.


Glenfarclas 21 JahreGlenfarclas 21 Jahre                      43%vol

Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Bernsteinrot.

Aroma: Intensiver Sherry, Früchte, leicht nussig mit leichtem Zitruseinschlag.

Geschmack: Voller Körper mit Früchten, Gewürzen und Rauch.

Abgang: Lang, zart rauchig, mit einer Spur Schokolade.

Dieser außergewöhnliche Single Malt gehört zu den günstigsten aller 21-jährigen Malt Whiskys. Er enthält mehr Rauch als die anderen Glenfarclas. Der Sherry-Geschmack tritt in den Hintergrund zu Gunsten von Eiche, Vanille und Früchten.


 

Glen Moray 16 JahreGlen Moray 16 Jahre                     40%vol

Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Rotgold.

Aroma: Komplex und robust. Trockenfrüchte, etwas Schokolade und Gewürze.

Geschmack: Süß, voll und wunderbar rund. Karamell und Gerste.

Abgang: Mittellang und süß mit Süßholz und Lakritz.

Dieser Malt reifte in Ex-Bourbon- und Sherryfässern. Im malzig-reichen Aroma finden sich Crème Brûlée und süßer Malzzucker. Im Geschmack überzeugen kräftigere Aromen, die an ferne Gewürze erinnern.


Lagavulin16 JahreLagavulin 16 Jahre                        43%vol

Single Islay Malt Whisky

Farbe: Dunkelroter bis brauner Bernstein.

Aroma: Intensiver Torfrauch mit Noten von Jod und Seetang und reicher tiefer Süße.

Geschmack: Trockener Torfrauch füllt den Gaumen mit einer sanften und dennoch kraftvollen Süße, um dann Noten von Meer und Salz mit Anflügen von Holz zu weichen.

Abgang: Ein langes elegantes, von Torfigkeit erfülltes Finish viel Salz und Meeresalgen.

Kraftvolles und würziges Aroma zeichnen diesen Malt aus. Der Geschmack ist komplex mit extrem rauchigen Noten. Der Abgang ist rauchig und glühend. Lagavulin ist der meistverkaufte Malt der Serie Classic Malts of Scotland.


Oban14Oban 14 Jahre                43%vol                

Single West Highland Malt Whisky

Farbe: Mittlerer Bernstein.

Aroma: Zart torfig-rauchig mit Früchten und einer Spur Salz.

Geschmack: Anhaltend sanft, salzig.

Abgang: Trocken, rauchig, delikat.

Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.


Octomore Scottisch BarleyBruichladdich Octomore 06.1:167ppm         57%vol             Single Islay Malt Whisky 5 Jahre

Farbe: Helles Gold.

Aroma: Meeresluft und Seetang. Es folgt ein pfeffriger Rauch und Noten von Heide, Limone und Wasserminze.

Geschmack: Deutlicher Rauch und Meeresaromen. Im Hintergrund findet man Malz, süße Eiche, Vanille und Nüsse. Dazu frische Zitrusnoten und etwas Apfel.

Abgang: Lang und wärmend.

Der Octomore 06.1 ist einer der am stärksten getorften Whiskys aller Zeiten! 167 ppm Rauchgehalt überwältigen alle Sinne. Ein unglaublich kräftiger und imposanter Whisky, der mit 57 Vol.% genug Potenzial zum verdünnen bereithält. Dieser Octomore wurde aus 100% schottischer Gerste hergestellt und in amerikanischen Eichenfässern gereift. Abgefüllt wurde er 2013 nach fünfjähriger Reifezeit.

Stark limitiert!


The Balvenie DW 12 JahreBalvenie Double Wood 12 Jahre 40%vol

Single Speyside Malt Whisky

Farbe: Honigfarben.

Aroma: Nach Orangen mit Sherry.

Geschmack: Voll, tief, nussig, süß, Zimt.

Abgang: Lang, angenehm.

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!