WINTERBIRNENTRAUM(1)

Gelbmöstler | Nägelesbirne | Schweizer Wasserbirne

Der Saft aus handverlesenen, alten Birnen der Sorten Gelbmöstler, Nägelesbirne und Schweizer Wasserbirne verspricht ungeahnte Dichte.

Geruch: Fruchtig weicher Duft von reifen gelben Birnen unterlegt mit den würzigen Noten von Tonkabohne, frischem Holz und etwas Vanille.

Geschmack: Wiederkehrend am Gaumen die süßen üppigen Noten vollreifer Birnen gepaart mit den würzigen Aromen der alten Sorten.

Empfehlung: Zu winterlichen Desserts beispielsweise zum Lebkuchenparfait mit Gewürzbirne; aber auch sehr harmonisch zu Blauschimmelkäsen.

Zutaten: Birnensaft (98%), Gewürze und zugesetzte Kohlensäure.

WINTERBIRNENTRAUM(2)

Mirabelle | Zitronenverbene

Frischer, klarer Duft der Zitronenverbene kombiniert mit den üppigen Fruchtnoten der Mirabelle. Zart unterlegt mit etwas Rosmarin und Estragon. Füllig im Geschmack, zarte Bittermandelnoten, leicht süßer Nachhall.
Trinktemperatur: 8 °C