VDP. Sekthaus Raumland

Guter Geschmack ist nicht objektiv – er ist nicht messbar. Es hat viele Jahre Geduld und unzählige Versuche erfordert um mit kleinen Schritten dem großen Ziel näher zu kommen: aus dem Variantenreichtum unserer Rebsorten, den traditionellen Verfahren und den heute verfügbaren Möglichkeiten das Optimum zu erreichen. Das ist unsere Vision, die täglich neu herausfordert.

Volker Raumland

weiterlesen

WEINE

ARBEIT IM WEINBERG

Das Sekthaus Raumland von Volker Raumland ist heute einer der, wenn nicht der beste Sekthersteller Deutschlands. Zahlreiche Auszeichnungen Preise und Vergleiche mit Champagner hat Volker Raumland aus Flörsheim Dalsheim im Rheinhessen gewonnen. Ein großer Sekt entsteht erst durch die Kunst des Kellermeisters. Riesling, Schwarzriesling, Spätburgunder, Weissburgunder oder Chardonnay macht Volker Raumland in Rheinhessen  zu den besten Sekten in Deutschland. Durch seine aufwendige Arbeit im Weinberg und sein schonendes Sektverfahre bleiben die Fruchtaromen besonders klar erhalten, und auch aus den roten Traubensorten erhält man einen weißen Sekt, »blanc de noirs«, für die Cuvées »Katharina« und »Marie-Luise« oder dem Rose Prestige brut. Auf dem weiteren Weg der Sekte bedarf es großen Einfühlungsvermögens, um der Persönlichkeit jeder Sorte und jedes Jahrganges gerecht zu werden. Meistens setzt Volker Raumland vom Sekthaus Raumland biologischen Säureabbau ein, manchmal eine Lagerung in kleinen Eichenholzfässern. Auch für die Reifung auf der Hefe gönnen Volker & Rosa Raumland jedem Sekt die Zeit, die er zur vollen Entfaltung braucht - auch wenn es mal 12 Jahre dauert. Erst kurz bevor die fertigen Flaschen das Haus verlassen, erfolgt auf die traditionelle Art die Enthefung durch rütteln und degorgieren, nach wie vor in Handarbeit. Seit dem Jahr 2002 ist das Sekthaus Raumland biozertifiziert bzw. macht Bioweine bzw. Biosekte. Bei der ökologischen Bewirtschaftung der Weinberge ist es für Volker Raumland selbstverständlich auf giftige Herbizide und herkömmliche Spritzmittel zu verzichten. Denn die Qualität im Weinberg finden wir letztendlich in der Flasche wieder.

Sekt-Pionier Volker Raumland

Volker Raumland hatte schon während seines Weinbaustudiums im Sinn, „deutschen Champagner“ zu produzieren. Das ist ihm durchaus gelungen. Heute gilt er weit über die Grenzen Rheinhessens hinaus als Schaumweinpapst. Selbst sein Einstiegssekt lässt viele Markenchampagner eiskalt im Regen stehen. Darüber hinaus begeistert er mit alkoholfreien Traubenseccos, die eine echte Alternative für Menschen darstellen, die auf Alkohol verzichten sollen oder wollen.

Nach dem Deutschen Sektpreis für die "Beste Kollektion des Jahres 2018" (Weinwirtschaft) und der Wahl zum "Erzeuger des Jahres" beim Deutschen Sekt Award 2017 wurde Volker Raumland 2019 abermals mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft: Für die Jury des Meininger Verlags ist er „Bester Sekterzeuger des Jahres 2019“. Sein X. Triumvirat Grande Cuvée Brut 2010 gilt sowohl dem VINUM Wineguide 2020 als auch dem Deutschen Weininstitut als „Bester Winzersekt Deutschlands“. Der Eichelmann-Weinführer 2020 verleiht Raumland den fünften Stern und hebt das Weingut in die Kategorie „Weltklasse“.

Bei soviel Glanz und Ruhm konnte schließlich auch der VDP nicht mehr wegsehen: Kurz vor Weihnachten 2019 wurde Raumland als erstes reines Sekthaus in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter aufgenommen! Wir gratulieren!