Weingut Paladin

loghi-interni-paladin.png

Das Weingut der Winzerfamilie Paladin breitet sich zwischen Veneto und Friaul in Nordostitalien aus. Im Jahr 1962 begann die Weingeschichte von dem Familienunternehmen mit Valentino Paladin. Seitdem wächst der Betrieb mit dem wohlklingenden Namen Bosco del Merlo ständig. Dafür sind die dynamischen Kinder Carlo, Lucia und Roberto verantwortlich. Mit der richtigen Leidenschaft für Wein, Ihrem ausgeprägten Sinn für Neues sorgen Sie erfahren und mit temperamentvoller Energie für Ihre florierende Weinkellerei. Dabei setzen Sie zu jeder Zeit modernste Weintechnik ein. Des Weiteren kümmern Sie sich höchstpersönlich um wichtige Kommunikationsprojekte, wie beispielsweise das Veröffentlichen neuer Weine für den anspruchsvollen Verbraucher. Mit Ihrer traditionsreichen Arbeit hat die Familie Paladin großen Erfolg. Erstens sind Ihre Weine bei den wesentlichen nationalen und internationalen Weinwettbewerben prämiert. Weiterhin befinden Sie sich auf der ausgesuchten Speisekarte der berühmtesten italienischen Restaurants.

weiterlesen

WEIN | SEKT | SECCO | CHAMPAGNER | WHISKY

DAS WEINGUT

Die Weinanbaufläche von dem Weingut Paladin umfasst mehr als 90 Hektar und ist zweimal unterteilt. In den über 40 Hektar großen Weingärten von Annone Veneto baut die Winzerfamilie die weißen Rebsorten Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon, Verduzzo an. Zudem wächst dort die rote Traube Malbech. Die zweiten Weinberge Lison de Portogruaro umfassen 54 Hektar und sind mit folgenden Rebsorten bepflanzt: Tocai Juti, Refosco Roggio dei Roveri, Merlot Campo Camino, Cabernet. Der Lehmboden der Region zwischen Veneto und Friaul ist charakteristisch für Qualitätsweinanbau. Mit Leidenschaft für die Natur und Können bewirtschaftet Familie Paladin Ihre Weinberge. Sie sind ein Botschafter für die Region und in erster Linie für das Produzieren von italienischem Wein.