VDP. Weingut Salwey

salwey_logo_rgb.JPG

Konrad Salwey Inhaber. Winzer, Önologe und Burgunderspezialist.

Seine Ausbildung zum Winzer machte er bei den Weingütern WIRSCHING und MÜLLER-CATOIR. Danach zog es ihn direkt nach Geisenheim, wo er an der Hochschule sein Studium zum Önologen absolvierte. Im Sommer 2002 kehrte Konrad Salwey dann in das elterliche Weingut in Oberrotweil am Kaiserstuhl zurück, um peu à peu die Leitung zu übernehmen.Konrad Salwey verantwortet heute die strategische Ausrichtung des Weingutes und den Ausbau der Weine. Den klaren Stil des Hauses entwickelt er stetig weiter und gilt als Vorreiter für leichte, frische und alkoholarme Burgunderweine.Seine Vorliebe gehört dem Ausbau der weissen Burgunder im Großen Holzfaß sowie der Rotweine im Barrique.Konrad genießt die Badische Küche, ist Familienmensch und ein leidenschaftlicher Pétanque-Spieler.

weiterlesen

WEIN | SEKT | SECCO | CHAMPAGNER

AUSBAU UND STIL

Die Weinlagen werden  mit großem Respekt gegenüber Klima, Pflanzen und Tieren bewirtschaftet. Die Top-Lage Kichberg grenzt direkt an eines der bestgeschützten Naturschutzgebiete des Landes. Das Lesegut wird ausnahmslos von Hand eingebracht und schonend bis zur ersten Traubenselektion transportiert. Sie erzeugen ausnahmslos trockene, vollständig durchgegorene Weine. Deren Stilistik ist klar und geradlinig und wird einzig von Sorte und der Mineralität des Terroirs - Vulkan oder Löss - bestimmt. Die Spitzenlagen - VDP.GROSSE LAGE® - sind HENKENBERG, KIRCHBERG und EICHBERG. Die Weine werden zu großen Teilen in Holzfässern aus Kaiserstühler Eiche ausgebaut und reifen im eigenen Bergkeller.

GUTSWEINE

Seine Gutsweine sind sortentypische und ausdrucksstarke Weine vom Kaiserstuhl und Basis ihres Weinangebots. Sie sind immer trocken und immer in Kabinett-Qualität. Sie erkennen die Gutsweine am Falken, dem heimischen Vogel im Naturschutzgebiet, das Teil des Gutsgeländes ist. Die Gutsweine sind Klassiker der Region, sie eignen sich für viele Anlässe und den täglichen Genuss.

RESERVE -RS-

Reserve Salwey «RS» sind Burgunder-Klassiker des Hauses. Sie stammen ausnahmlos aus Oberrotweiler Spitzenlagen mit altem Rebbestand, haben Spätlesequalität, sind vollständig durchgegoren und werden im großen Holzfaß ausgebaut. Die RS Weine sind vielschichtig im Aufbau, mit ausgewogener Säurestruktur, vollmundig am Gaumen und großartige Essensbegleiter. Genußweine für spezielle Momente und zum Wohlfühlen. Die «RS» Weine entsprechen der ORTSWEIN Klassifizierung des VDP. - VERBAND DEUTSCHER PÄDIKATSWEINGÜTER.

GROSSES  GEWÄCHS -GG-

Elegante, dezidiert terroirgeprägte, trockene Weißburgunder, Grauburgunder sowie Spätburgunder. Aus besonders abgegrenzten Spitzenlagen mit alten Rebstöcken und handverlesenem Traubengut. Lagenbezogener Ausbau im Großen Holzfaß und in Barriques mit spezieller Belegung. Sanfter Schmelz, begleitet von begeisternder Aromatik, vollmundigem Genuß, Präsenz und Reinheit. Mehr kann ein Wein nicht bieten. Die Grossen Gewächse entsprechen der Klassifikation VDP.GROSSE LAGE® und sind immer jahrgangsbezogen vom VDP. - VERBAND DEUTSCHER PÄDIKATSWEINGÜTER als Wein der Grossen Lage zertifiziert.